Profil

Jedes Bild eine Augenweide

Eigentlich bin ich mehr ein Geschichtenerzähler als ein Fotograf. Denn mit einem Bild übermittle ich Informationen, Eindrücke, Prozesse oder Ereignisse, ohne darüber auch nur  ein Wort zu verlieren. Genau das macht die Fotografie so ausdrucksstark: Bilder sprechen alle Sprachen, man kann eine ganze Welt damit erreichen. Noch etwas fasziniert mich daran: Ein Bild löst immer ein Gefühl aus. Und je stärker dieses Gefühl ist, umso öfter wird das Bild angeschaut.

Darum versuche ich, mit jedem meiner Bilder eine klare Botschaft zu transportieren und den wichtigsten Aspekt in den Mittelpunkt zu stellen. Aus unterschiedlichen Perspektiven, immer neu interpretiert. Damit jedes Bild einzigartig ist und dem Betrachter das Ziel vor Augen führt. Genauso bei Clips & Videos.

Egal, ob Mensch, Maschine, Firma, Gebäude oder Landschaft, ob visuell oder audiovisuell: Ich fange die Geschichten des Lebens ein, tauche in die Welt der Menschen ein, dokumentiere ihre Arbeitsschritte, fotografiere sie in privaten Momenten, halte die Stimmungen der Natur fest. Ehe ich mich versehe, gibt es all diese Szenen nicht mehr und alles fängt von Neuem an. Das macht meinen Beruf unglaublich spannend.

Für mich gibt es nichts Schöneres, als Geschichten in Bildern zu erzählen. Deshalb mein Anspruch an jedes Foto: Dass es Nahrung für den Sehsinn ist. Und sich der Betrachter daran sattsehen mag.